Navigieren auf europaallee.ch

Aktuelle Baustellen



(Stand April 2019)

Baufeld B und D und F

Die Bauarbeiten auf den Baufeldern B, D und F zwischen Europaplatz und Gustav-Gull-Platz entlang dem Gleisfeld sind am Laufen. Damit befinden sich gleichzeitig die drei letzten Etappen der Europaallee in Realisation. Geplanter Bezug: Baufeld B und F 2019, Baufeld D 2020.

Öffentlicher Raum



Der öffentliche Raum hat als verbindendes stadträumliches Element hohe Bedeutung. Er umfasst öffentliche Plätze (Europaplatz, Gustav-Gull-Platz), Quergassen und als zentrale Achse die dereinst mit 76 Ginkgo-Bäumen begrünte Europaallee. Die Realisation des öffentlichen Raums erfolgt ab Mitte 2018 in jeweils dreimonatigen Etappen bis Mitte 2020. 

Hier finden Sie ein Video der Pflanzung der ersten Ginkgo-Bäume. 
 

Muster der Gestaltungselemente

Vor dem Informationszentrum Europaallee (Europaallee 43), ist bis auf weiteres ein Muster mit den Gestaltungselementen des definitiven öffentlichen Raumes der Europaallee aufgestellt. Zu sehen sind eine Sitzbank, Lichtmasten, Velopfosten, Abfalleimer und Bodenbeläge mit Natursteinband aus Tessiner Gneis (Cresciano).

Arbeiten im öffentlichen Raum

Die Fertigstellungsarbeiten der Aussenflächen schreiten weiter voran. Im Bereich des Aufgangs Europaallee können bereits die Granitplatten aus Tessiner Gneis betreten werden, zurzeit das sichtbarste Gestaltungselement im öffentlichen Raum. Ab 18. März 2019 werden die ersten der insgesamt 76 Ginkgo-Bäume auf der Seite Europaallee entlang des Gebäudes A gepflanzt. Danach wird ein erster Teil der Installationsplattform auf dem Europaplatz abgebaut. Hinter den Bauwänden zwischen den Baufeldern E und F, die an den Gustav-Gull-Platz angrenzen,  ist die Realisierung des Wasserspiels im Gange.

 

Informationen zu weiteren Projekte im öffentlichen Raum finden Sie unter:

Neugestaltung Lagerstrasse (Link: https://www.stadt-zuerich.ch/lagerstrasse)