Glühwein, Spass & Kuppelromantik mit der Pointbreak Group.

Die Adventszeit steht bevor und wer die vergangenen Jahre im Dezember durch Zürich geschlendert ist, weiss: Die Europaallee verwandelt sich wieder in eine Winterwelt mit Markständen, Käsespezialitäten, Livemusik, dem besten Glühwein der Stadt und Weihnachtsstimmung à discrétion.

Eine der fadenziehenden Masterminds hinter dem jährlichen Adventsschmaus entlang der Gleise zwischen Europa- und Lalaplatz ist Kim Grenacher. Sie ist Managing Partnerin bei der Pointbreak AG und dort unter anderem zuständig für die Erarbeitung von Ideen und Konzeption für Betriebe und Pop-Ups in der Gastronomie-, Kultur- und Freizeitbranche. Eine Indoor Surfwelle, die Quartierbeiz ‘Nüni’, das Kaffeehaus ‘About Coffee’ und unzählige vergangene Projekte und Events wie das ‘Selfie House’ in der Europaallee Passage oder ‘Züri Trinkt’ im Kosmos… Ihre Projekte sind unglaublich vielfältig, abwechslungsreich und kreativ: Einzige Bedingung: Es muss Spass machen.

Bei aller Vielfalt und Spass sind sich Kim Grenacher und ihre Mitarbeitende jedoch einig: Ihr absoluter Favorit sind jeweils die Winterprojekte mit Glühwein, Käse-Spezialitäten und Co. «Wir lieben die Winterzeit und freuen uns immer, diese gemeinsam zu gestalten und zusammen vor Ort das Jahr ausklingen zu lassen.» Ein ganz besonderes Highlight der Weihnachtszeit in der Europaallee bilden dabei die Lauter-Konzerte in der eigens dafür aufgestellten ‘Kuppel’, eine heimelige Holzhütte auf dem Europaplatz. «Einmal bei einem Konzert von Tim Freitag war es sogar so voll in der Kuppel, dass die Band sich selbst kurzerhand auf die Balkenkonstruktion der Hütte verzogen und quasi von der Decke aus gespielt hat», erinnert sich Kim Grenacher schwärmend.

So voll wird es dieses Jahr vermutlich nicht werden dürfen. Die Pandemie hat gerade auf die Arbeit der Pointbreak AG im Eventbereich natürlich starke Auswirkungen gehabt. Unterkriegen lassen haben sich die Profi-Entertainer dabei aber nicht. Sondern umgedacht und -konzeptioniert und auch nach dem Lockdown mit genauso viel Elan wieder auf- und weitergemacht.

So dürfen sich die Adventsgäste der Europaallee auch dieses Jahr auf den berüchtigten Winter Garte zum Apérölen mit Freunden und Arbeitskollegen, den Winter Pavillon mit Marktständen mit vielseitigem Food- und Geschenkeangebot, und natürlich wieder auf den allerbesten Glühwein der Stadt freuen. «Und das sagen nicht nur wir», verspricht Kim Grenacher augenzwinkernd.

Besuchen Sie das Pointbreak Team vor Ort im Winter Pavillon und im Winter Garten.

Öffnungszeiten Winter Pavillon:
Montag bis Donnerstag: 16 Uhr bis 23 Uhr
Freitag bis Samstag: 11.45 Uhr bis Mitternacht
Sonntag: 11 Uhr bis 19 Uhr

Öffnungszeiten Winter Garte:
Montag bis Donnerstag: 16 Uhr bis Mitternacht
Freitag bis Samstag: 14 Uhr bis Mitternacht
Sonntag: 14 Uhr bis 21 Uhr