Jours d’Amour: Die Hochzeitswoche in der Europaallee

Nach einem Jahr ohne grosse Fester stehen diesen Sommer umso mehr Hochzeiten an. Endlich wieder gemeinsam feiern! In der Europaallee finden Sie eine grosse Auswahl an Angeboten rund um Ihren grossen Tag – ob perfekt durchorganisiert oder persönlich und individuell.

Anfang Juni liegt der Fokus in der Europaallee ganz auf dem breit gefächerten Angebot für die schönsten Hochzeiten. Hier erhalten Sie einen Überblick über das Angebot und die speziellen Aktionen im Rahmen der Hochzeitswoche – möglichst chronologisch dem Tages- und Planungsablauf einer Traumhochzeit folgend.

Vor dem Fest: Perfekt eingekleidet

Die Schneiderin Eva Bräutigam verwirklicht mit ihrem traditionellen Handwerk Träume von Braut, Bräutigam und natürlich auch von Gästen, die sich ihren Hochzeitsanzug auf den Leib schneidern lassen möchten. Die Einzelanfertigungen sorgen nicht nur für eine ganz spezielle Erscheinung, sondern auch für das bestmögliche Gefühl am grossen Tag.

Bei Abito Allora, der Anlaufstelle für erstklassige Secondhand-Mode in der Europaallee, finden Sie ab und an sogar ein Vintage-Hochzeitskleid inmitten der vielen Trouvaillen. Für Hochzeitsgäste hat sie aber immer spezielle Einzelstücke im Angebot. Während der Hochzeitswoche finden Sie bei ihr eine Kleiderstange voller Outfits, Accessoires, etc. die für Hochzeitsgäste perfekt sind. Wenn Sie hier fündig werden, wird definitiv niemand dasselbe Outfit wie Sie tragen.

Das gewisse Etwas findet sich auch in Form von Fliegen, Hüten, Einstecktüchern, Hosenträgern oder Stöcken beim Austatter Oxblood. Auch bezüglich der stilvollen Schuhwahl werden Sie hier professionell beraten.

Möchte man mit neuem Durchblick in die Ehe starten, lohnt sich ein Besuch bei Scharfmacher Brillen.

Dies ist nur eine kleine Auwahl der vielen Adressen, die zur Planung des Hochzeitsoutfits einladen. Natürlich gibt es zahlreiche weitere Modegeschäften der Europaallee mit einer grossen Auwahl zum Stöbern, Entdecken und Kombinieren.

Vor dem Fest: Die schönsten Eheringe und Accessoires

Die Garderobe lässt sich in der Europaallee mit perfekten Akzenten und Accessoires ergänzen. Bei der Hochzeitsplanung spielt natürlich die Wahl der Eheringe eine grosse Rolle. Bei Tara Style sind diese in verschiedensten Ausführungen zu finden, inklusive Beratung und auf Wunsch beispielsweise mit passendem Haarschmuck für die Braut. Ein schönes Accessoire lohnt sich aber auch als Gast oder als Geschenk: Zum Beispiel Karma-Armbänder oder schlichte Halsketten als Dankeschön für die Trauzeuginnen.

Einen eigenen und individuellen Ring können Brautpaare bei Lesunja gestalten: In einem Workshop können Sie Ihren Ring der Träume selbst fertigen. Bei einer Anmeldung vom 31. Mai bis 10. Juni schenkt Lesunja dem Hochzeitspaar einen kleinen Saphir auf der Innenseite der Ringe. Als geheimer Glücksbringer, weil etwas Blaues zu jeder Hochzeit dazu gehört.
Kosten: CHF 500 plus Materialkosten
Anmeldung: per Mail an [email protected]

Vor dem Fest: Wohlfühlen und Vorfreude steigern

Für eine gelungene Hochzeit mitentscheidend: Die Frisur. Mit viel Erfahrung und purer Freude kümmert sich das Team von mad Hairstyling mit dem hauseigenen Brautservice um Haare und Wohlbefinden am Hochzeitsmorgen.

Die Schminkbar bietet Hairstyling direkt mit Makeup und wenn gewünscht sogar mit Probedurchlauf in der anstehenden Hochzeitswoche. So wird nichts dem Zufall überlassen und der Stress bleibt im Jungesellinnen-Leben.

Die Europaallee bietet an verschiedenen Orten auch professionelle Unterstützung beim Erreichen eines eleganten und festlichen Auftritts durch ein wunderbares Körpergefühl. Pedicure oder Manicure wirken dafür Wunder. Die Behandlungen bucht man am besten einige Tage vor dem Fest, zum Beispiel bei Bia Cosmetics. Hier gibt es auch Peelings, Massagen und Gesichtsbehandlungen, begleitet von einem Glas Prosecco. Alles kleine, wichtige Beiträge zu einem gepflegten Aussehen und zur Vorfreude auf das Fest.

Vor der Hochzeit wird nochmal das Leben als Junggesellin gefeiert. Vestibule bietet anlässlich der Hochzeitswoche in der Europaallee die schönsten modischen Kombinationen für die Bachelorette-Party. Die thematische Benennung der Outfits kann auch gleich bei der Planung der Party inspirieren: «Garden Brunch», «Champagner Dinner» oder «Pyjama-Party». Auch das stilvoll eingerichtete Geschäftslokal von Vestibule kann für einen Junggesellinnen-Abschied gebucht werden. Inklusive Champagner-Degustation und gemeinsamer Shoppingmöglichkeit à la Parisienne.

Zum Fest: Catering und Hochzeitstorten

Nach den vielen Vorbereitung steht nun endlich das Fest an. Die Europaallee bietet verschiedene Restaurants und Locations, in denen stilvoll gefeiert wird. Für den Apéro nach der standesamtlichen Zeremonie bietet sich zum Beispiel das grosse «Wohnzimmer» des 25h Hotel Langstrasse an. In der Hochzeitswoche Anfang Juni bespricht das Team gerne die verschiedenen Optionen mit Ihnen.

Soll die Hochzeit weniger zentral, aber doch mit dem kulinarischen Programm des Lieblingsrestaurants stattfinden? Fragen sie einfach bei ihrer Lieblingsadresse in der Europaallee für ein massgeschneidertes Catering an. Ob mediterran, oriental, klassisch oder auch vegetarisch – in der Europaallee finden Sie von allem etwas. Fragen Sie bei Ihrem persönlichen Lieblingsrestaurant an, ob ein Catering an Ihrem grossen Tag möglich ist. Das Restaurant Beetnut eignet sich zum Beispiel perfekt für ein feines, vitales und ausgewogenes Menu für die ganze Hochzeitsgesellschaft. Hiltl bietet alles für eine vegetarische Hochzeit. Oder ein Essen aus tausend und einer Nacht von Yalda

Und schliesslich zu einem späten Höhepunkt des Hochzeitsessens: Bei SAY CHOCOLATE können Hochzeitstorten, Macarons und Cakepops degustiert und individuell für Ihren Tag zusammengestellt werden. Für Beratungstermine nehmen sich die Süssigkeiten-Experten ab dem 31. Mai speziell gerne Zeit.

Zum Fest: Dekoration

Egal wo gefeiert wird, zu einer Hochzeit gehört individuelle Dekoration, die dem Brautpaar entspricht. Natürlich wird man auch dafür in den zahlreichen Einrichtungs- und Designgeschäften der Europaallee fündig. Bei VEG and the City nimmt sich das Team gerne Zeit für Sie und bietet in der Hochzeitswoche Beratungstermine für Hochzeitsblumen und Gestecke an. Hier dekorieren Sie mit bestem Gewissen: Veg and the City bietet «Slow Flowers» aus möglichst lokaler und umweltschonender Produktion.

Nach dem Fest: Übernachtung und wohin mit dem Brautkleid?

Soll die Hochzeitsgesellschaft nach dem Fest gemeinsam und stilvoll untergebracht werden, bietet sich das 25h Hotel Langstrasse an. Als Ort für den gemeinsamen Schlummertrunk, eine erholsame Nacht und sogar für die Entspannung im Spa-Bereich am kommenden Tag. Das Brautpaar wird im 25h Hotel Langstrasse in der schönsten Nacht des Lebens mit verschiedenen Überraschungen verwöhnt.

Nach der Hochzeit bleibt oft viel übrig. Natürlich bevorzugt vor allem Liebe. Aber prominenter Weise eben auch das Brautkleid. Rework bietet verschiedene Upcycling-Möglichkeiten an, damit das spezielle Stück nicht einfach im Dachstock verstaubt, sondern für wiederkehrende Erinnerungen in Ihrem Alltag sorgt. Im hauseigenen Nähatelier können daraus allerlei Accessoires entstehen. Zum Beispiel Tragetaschen, Necessaires oder Etuis, die man als Andenken behalten oder verschenken und weiterverwenden kann. Auch Blusen, Tops oder ein Taufkleid für das Baby sind möglich. Oder die pragmatischste Variante: Sie lassen das Kleid kürzen, damit es auch im Alltag getragen werden kann. Melden Sie sich in der Hochzeitswoche bei Rework, um sich bereits auf die Weiterverwendung des Brautkleids zu freuen. 

In der Europaallee kümmert man sich um die Beantwortung aller Fragen, die rund um eine Hochzeit entstehen. Von den verschiedenen Bereichen der Vorbereitung bis zur Weiterverwendung des Brautkleids. Schauen sie vorbei in der Hochzeitswoche vom 31. Mai bis 6. Juni 2021.